Mitten im Leben stehen, alles richtig sehen

Das Neueste wissen, das Alte nicht missen

Uns freier bewegen und Freundschaften pflegen

Mitberaten in Worten und Taten

Augen auf und fröhlich sein – das ist das Motto des LandFrauenvereins

1951 gegründet, bestand der Verein zunächst vor allem aus Bäuerinnen. Damals, nach zwei entbehrungsreichen Weltkriegen, mussten viele Frauen sprichwörtlich ihren “Mann stehen” und die eigene Landwirtschaft und das familiäre Leben aufrechterhalten, da etliche Männer im Krieg gefallen waren oder sich noch in Gefangenschaft befanden. Der LandFrauenVerein bot damals eine wichtige Abwechslung zum harten Alltag.

Heutzutage sind Frauen aller Alters- und Berufsgruppen im Verein vertreten. Die LandFrauen setzen sich für die Interessen der Frauen auf dem Lande ein. Der Ortsverein Kubach ist über den Bezirksverein Weilburg an den LandFrauenverband Hessen e.V. angeschlossen. Hessenweit gibt es 38.000 Landfrauen, die sich in 700 Ortsvereinen zusammenfinden. Damit ist der LandFrauenverband Hessen nicht nur der größte Frauenverband unseres Bundeslandes, sondern gehört auch bundesweit zu den mitgliederstärksten LandFrauen-Landesverbänden. Unter dem Motto „Mitmachen – Mitreden – Miteinander mehr erreichen“ steht der LandFrauenverband im ständigen Dialog mit der Politik, um als Interessenvertreter der Frauen im ländlichen Raum deren soziale, wirtschaftliche und rechtliche Situation  stetig zu verbessern.
Vorträge, Kurse und Seminare zu den Themengebieten Ernährung, Gesundheit und Kultur gehören ebenso zum Angebot der LandFrauen wie gemeinsame Ausflüge und das Besuchen unterschiedlicher Veranstaltungen. So organisiert der Bezirkslandfrauenverein Weilburg jährlich Reisen ins europäische Ausland sowie Kur- und Wochenendreisen. Einen wichtigen Beitrag zur sozialen Kommunikation in unserem Ort leisten die wöchentlichen Treffen im Hotel “Kubacher Hof”, die sich seit je her großer Beliebtheit erfreuen.
Neben der Mitgliederbildung sehen die LandFrauen es als ihre Aufgabe an, das Gemeinwesen im Ort mitzugestalten. Gerne unterstützt der Ortsverein verschiedene Projekte in Kubach, die zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. In den vergangenen Jahren haben wir unter anderen den Brunnen am Dorfschmiedeplatz wieder „zum Laufen gebracht“ und dem Friedhof Kubach eine Ruhebank gespendet.
In früheren Jahren waren die LandFrauen auch Mitausrichter verschiedener dörflicher Veranstaltungen und nahmen an mehreren Festumzügen im städtischen Gebiet teil. Aufgrund der Altersstruktur im Verein war es den LandFrauen lange Zeit nicht möglich, größere Projekte durchzuführen.
Damit die LandFrauen in Kubach  auch in Zukunft Bestand haben, setzt der Ortsverein alles daran, jüngere Frauen für diese starke Gemeinschaft zu gewinnen. Nachdem im März 2012 die beiden jüngsten Vereinsmitglieder in den Vorstand gewählt wurden, begrüßten die LandFrauen zu Beginn des Jahres 2014 acht Neumitglieder in ihren Reihen.

Im Jahr 2016 feierte der LandFrauenVerein Kubach das 65-jährige Vereinsjubiläum. Doch eines ist sicher, die LandFrauen gehen noch lange nicht in Rente!

Der Ortsverein Kubach engagiert sich auch im BezirksLandfrauenVerein Weilburg. Aus unserem Ortsverein sind bei den BezirksLandFrauen Fabienne Sinick seit 2012 als Beisitzerin und Caroline Keller-Bartels seit der Vorstandserweiterung im Jahr 2016 als Beisitzern aktiv.


Vereinsaktivitäten

Die Landfrauen treffen sich regelmäßige mittwochs zum Vereinsabend im “Kubacher Hof” und an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat findet der Vereinsabend im KIZ in der Volkshalle Kubach statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Darüber hinausgehende Aktivitäten wie kleinere und größere Ausflüge des Ortsvereins sowie des Bezirkslandfrauenvereins Weilburg, Teilnahme an Vorträgen, Kursen und Seminaren werden hier, im Landfrauenbrief und im Vereinsschaukasten (Höhe Hauptstraße 38) bekanntgegeben.

Des Weiteren sind die Kubacher LandFrauen jedes Jahr beim Residenzmarkt in Weilburg mit einem Stand vertreten. Dort bieten wir “Gedoffel haaß un ganz” mit Heringssalat und verschiedenen Dips an. Wenn Sie sich fragen, was “Gedoffel haaß un ganz” bedeuten soll, kommen Sie einfach beim Residenzmarkt vorbei oder besuchen Sie uns bei unserer Stammtischrunde, dort klären wir Sie gerne auf!

Vorstand/Kontakt

Erste Vorsitzende

Hannelore Cromm
Hauptstraße 38
35781 Weilburg-Kubach
Telefon: 06471/41289
E-Mail: landfrauen@unser-kubach.de

Zweite Vorsitzende

zur Zeit nicht besetzt

Schriftführerin

Luise Bartels

Kassiererin

Caroline Keller-Bartels

Beisitzerinnen

Marliese Mösinger
Christine Michel
Andrea Müller-Prüßner

 

Satzung

Satzung des LandFrauenVerbandes Hessen (pdf)

 

Mitgliedschaft

Jedes Neumitglied kann zunächst für neun Monate eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft annehmen. Im Anschluss daran beträgt der Mitgliedsbeitrag 20,00 Euro jährlich.

 

Links

Internetauftritt des BezirksLandFrauenvereins Weilburg: www.bezirkslandfrauen-weilburg.de

Seite des LandFrauenverbandes Hessen: www.landfrauen-hessen.de