Aufgaben des Ortsbeirates

Unser Ortsbeirat in Kubach ist ein Verwaltungsorgan der Stadt Weilburg.
Er vertritt die Interessen der Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtteils Kubach gegenüber der gesamten Stadt. Der Ortsbeirat wird von der Stadtverordnetenversammlung und dem Magistrat zu allen für Kubach wichtigen Angelegenheiten gehört. Er hat zu diesen Themen ein Vorschlagsrecht und ein Rederecht in der Stadtverordnetenversammlung und in den entsprechenden Fachausschüssen.

Gewählt wird unser Ortsbeirat alle 5 Jahre im Rahmen der Kommunalwahlen.
Die Sachthemen mit denen sich unser Ortsbeirat beschäftigt sind vielfältig. Vielfach werden Stellungnahmen zu Bauvorhaben der Stadt, Firmen, Hausbesitzern und Vereinen oder zu dem öffentlichen Haushalt abgegeben.
Darüber hinaus werden die Glückwünsche des Bürgermeisters zu besonderen Geburtstagen überbracht oder der jährliche Seniorennachmittag gestaltet. Auch die Teilnahme an den dörflichen und kirchlichen Veranstaltungen sind Bestandteil der Arbeit des Ortsbeirates. Unserer Ortsvorsteher Uwe Abel ist außerdem Vorsitzender des Vereinsrings.

Sprechzeiten des Ortsvorstehers Uwe Abel nur nach telefonischer Vereinbarung.

Auch Beglaubigungen von Dokumenten können nach telefonischer Absprache kurzfristig durchgeführt werden.
Die Sitzungen des Ortsbeirats finden in einem Abstand von ca. 2 Monaten statt. Die jeweiligen Termine und Inhalte der Sitzungen werden in den Medien angekündigt und sind auch in dem Aushang an der Volkshalle Kubach zu lesen.

 

Mitglieder des Ortsbeirates

Seit  den Kommunalwahlen im März 2016 setzt sich der Ortsbeirat wie folgt zusammen:

Vorsitzender unseres Ortsbeirats (Ortsvorsteher)

Uwe Abel (CDU)
Tel. 06471/ 41566
Uwe.Abel@T-Online.de

Stellvertreter des Vorsitzenden

Alexander Scheiber (FPD)
Tel. 06471/ 39051 (Büro), 06471/41918 (Privat)

Schriftführer

Andreas Cromm (CDU)
Tel. 06471/ 41815

Stellvertreter des Schriftführers

Heinz-Günter Mandler (SPD)
Tel. 06471/ 41820

Beisitzer

Roger Abel (SPD)
Tel. 015775964070

Wünsche des Ortsbeirates

Um die sinnvollsten Entscheidungen für unser Dorf zu finden, sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, sich rege an dem Wirken des Ortsbeirats zu beteiligen. Die Themen betreffen uns vor Ort und die Entscheidungen und deren Umsetzung sind direkt überprüfbar. Machen Sie mit und überlassen Sie es nicht den Anderen.