Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TV 1907 Kubach berichtet der Vorsitzende Ernst-Otto Knipp über die Vereinsarbeit des letzten Jahres. Die einzelnen Sportgruppen waren gut besucht und der Übungsbetrieb hat regelmäßig stattgefunden. Besonders ist das Kinderturnen nachgefragt, welches mit 3 altersentsprechenden Gruppen und mit einer Mütter und Kind Gruppe angeboten wird. Erfreuliches gab es auch aus der Tischtennisabteilung zu vermelden, bei der sich die Spielersituation wieder verbessern wird, nachdem im letzten Jahr eine Mannschaft aus dem Spielbetrieb abgemeldete werden musste. Die beiden Sonderveranstaltungen „Familiensporttag und Wandertag“ fanden ebenfalls mit guter Beteiligung statt. Besonders das Ziel der letzten Wanderung an der Grillhütte in Drommershausen wurde von den Teilnehmern lobend erwähnt.
Bei den Faschingsveranstaltungen wurde dieses Jahr erstmals ein Security-Team eingesetzt, was sich förderlich auf den Ablauf der Sitzung ausgewirkt hat. Das Programm der Büttenabende hat wie bisher großen Anklang bei den Besuchern gefunden und der Vorsitzende zeigte sich erfreut, über die große Anzahl an Aktiven, die zu einer abwechslungsreichen Darbietung beigetragen haben.
Nach den Berichten aus den Sportgruppen wurden in diesem Jahr etliche Ehrungen von Vereinsmitgliedern aus Anlass der 25-, 40- und 60-jährigen Vereinsmitgliedschaft vorgenommen.